• BodyART Slideshow

 

bodyART

Im bodyART Trainingsprinzip steht der Mensch als funktionelle Einheit im Vordergrund. bodyART verbindet Trainingspositionen und klassische Atemtechniken zu einer Synergie aus körperlichem Training und mentaler Entspannung. Das Ziel des bodyART Trainings ist es, das korrekte Funktionieren des gesamten Körpers durch funktionelle Kräftigung und Stabilisierung des ganzen Bewegungsapparates zu gewährleisten.

Jede Übung wird bewusst mit Atmung und Konzentration so langsam durchgeführt, dass der Körper genügend Raum besitzt, Negativbelastungen oder zu schnellen unbewussten Bewegungen entgegenzuwirken. Dadurch werden alte Bewegungsmuster (Fehlhaltungen) aufgebrochen und das Haltungsbild positiv beeinflusst. Es entsteht eine Brücke zu mehr Körperbewusstsein und erhöhter Energie im Alltag. Viele Positionen im bodyART Training erfordern eine erhöhte Balance und Gleichgewichtstechnik, so wird die Aufmerksamkeit in die Körpermitte geführt. Dies hat den Vorteil, dass sich die trainierende Person bewusst auf den eigenen Körper konzentriert und sich von der äusseren Umgebung nicht ablenken lässt.

Verbessere durch bodyART deine Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Körperhaltung und wirke aktiv auf Rückenschmerzen und Stress ein.

bodyART im Tanzkeller